Logo Leibniz Universität Hannover
Logo: Linguistischer Arbeitskreis Hannover
Logo Leibniz Universität Hannover
Logo: Linguistischer Arbeitskreis Hannover
  • Zielgruppen
  • Suche
 

Reports from the LinguA Seminar

LinguA³ as a seminar

The lecture series LinguA has been one of the special events at the German Seminar for many years. Renowned academics as well as businesspeople and teachers, among others, present their work from the various fields of linguistics. Since 2009, the lecture series has been accompanied by a seminar in which not only the contents of the individual lectures is prepared and revised but also the basics in the field of cultural management are imparted. This knowledge can then be practically applied by the students, who are responsible for the organization of the lecture series.

In the coming semester, three evening lectures will be held on Tuesdays from 6-8 p.m. Students must attend these lectures in place of the regular seminar session. The exact dates can be viewed in the course catalog or on StudIP.

Students from the German Seminar can complete a Prüfungsleistung (graded coursework).

Reports

Some of the students reports from the seminar can be found here (in German):

zum Vortrag von Dr. Lutz Kuntzsch "Die Gesellschaft für deutsche Sprache: Erfahrungen und Kuriositäten aus der Sprachberatung

Sebastian Sprengel
Die Arbeit der GfdS

zum Vortrag von Prof. Dr. Elton Prifti "Pluridimensionale MIgrationslinguistik: Theorie, Methode, Anwendung"

Nina Brinkmann
Ein neuer Ansatz für die Migrationslinguistik?

zum Vortrag von Prof. Dr. Peter Trudgill, FBA ""The sociolinguistics of non-equicomplexity"

Louisa Schön
Können Sprachen unterschiedlich komplex bzw. simpel sein?

zum Vortrag von Prof. Dr. Claus Gnutzmann "Publish in English or Perish in German? Wissenschaftliches Schreiben und Publizieren in der Fremdsprache Englisch"

Theodor Wurth
Wissenschaftliches Schreiben und Publizieren in der Fremdsprache Englisch

zum Vortrag von Prof. Dr. Sylviane Granger "New Insights into the Nature of Learner Language and Implications for more effective Language Teaching"

Marlene Schlüter
Bessere Grammatikbücher und einfacheres Lernen durch Korporaforschung?

zum Vortrag von Prof. Dr. Fanny Meunier "How can Corpora be used in Language Teaching? Grammar and teacher's attitudes towards using corpus-based materials in class"

Oliver Lambrecht
Richtig oder falsch? - Korpora als Entscheidungshilfe?

zum Vortrag von Prof Dr. Heinz Helmut Lüger "Persuasion als medienlinguistisches Phänomen"

Christin Stüber
Persuasion in den Medien 

zum Vortrag von Prof. Dr. Eva Neuland "Soziolinguistische Studien zum Ugang mit sprachlicher Höflichkeit bei Jugendlichen"

Florian Bücking
Sprachliche Höflichkeit bei Jugendlichen

zum Vortrag von Dr. Sabine Ziegler "Frames und Prototypikalität im Deutschen - historisch betrachtet"

Lena König
Frames und Prototypiklität

zum Vortrag von Prof. Dr. Dieter Cherubim"Auf Zack gebracht? Militär und Sprachentwicklung im Deutschen"

Marie Sakschewski                                                                                                                                   
Militär und Sprachentwicklung im Deutschen

zum Vortrag von Prof. Dr. Christina Guardiano "Historical reconstruction in linguistics: The Parametric Comparsion Method"

Lena Heinevetter
The Parametric Comparison Method

zum Vortrag von Dr. Heike Hering "Bessere Textverständlicheit mit docutune"

Birte Spicher & Laura C. Corallo
Bessere Textverständlichkeit mit docutune?

zur Podiumsdiskussion "Verfällt die deutsche Sprache?"

Nora Tobien
Von „Sprachmisshandlung“ bis „natürlicher Sprachwandelprozess“  – Was passiert mit der deutschen Sprache?


Marleen Gaida

Sprachwandel statt Sprachverfall?

zum Vortrag von Dr. Kerstin Fischer "Sprachliches Alignment mit dem Roboter"

Jan Hühnerberg
Auf den Hund gekommen: Sprachliches Alignment mit dem Roboter