Logo Leibniz Universität Hannover
Logo: Linguistischer Arbeitskreis Hannover
Logo Leibniz Universität Hannover
Logo: Linguistischer Arbeitskreis Hannover
  • Zielgruppen
  • Suche
 

Vortrag am 23.06.2015

Prof. Dr. Carsten Sinner (Leipzig): "Zur Übersetzung und Bearbeitung von Trivialliteratur: eine Analyse aus Perspektive der Sprach- und Translationswissenschaft"

Der Vortrag behandelt die Besonderheiten der Übersetzung und Bearbeitung von Liebesromanen – eines der erfolgreichsten literarischen Genres auf dem deutschen Buchmarkt – aus der Perspektive der Sprach- und Translationswissenschaft.

Die Produktion dieser vielfach als Trivialliteratur klassifizierten Veröffentlichungen in Deutschland beinhaltet eine Reihe verschiedener Tätigkeiten, die in der Translationswissenschaft unter dem weiten Oberbegriff Übersetzung analysiert werden, darunter Bearbeitung, Kürzung sowie Anpassung an das Zielpublikum bzw. an die (oft sehr präzisen) Verlagsvorgaben.

Der Vortrag setzt sich mit den Vorgaben für die Übersetzung und ihrer Umsetzung auseinander und behandelt insbesondere die Vermeidung tabuisierter Sprache, die Anpassung von Eigennamen, von kulturellen Referenzen und Eingriffe im Zusammenhang mit der so genannten literarischen Mündlichkeit. Besondere Aufmerksamkeit kommt der Nachbearbeitung der Übersetzungen durch die Verlagslektoren zu.